Impressum

Betreiber dieser Internetpräsenz:

Verantwortlich gemäß § 6 Teledienstegesetz – Anbieterkennzeichnung – und im Sinne des Presserechts ist:

Dipl.-Kfm. Thomas Glaser

Steuerberater

Neue Sülze 6a

21335 Lüneburg

Tel.: (0 41 31) 60 59 98 – 0

Fax: (0 41 31) 60 59 98 – 88

Auto: (01 52) 01 93 76 51

email:post@stb-glaser.com

USt-IdNr.: DE116502211

Berufsbezeichnung / zuständige Berufskammer

Steuerberaterkammer Niedersachsen KdöR, Adenauerallee 20, 30175 Hannover

Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Steuerberater" wurde im Bundesland Niedersachsen verliehen. Steuerberater unterliegen im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die Regelungen können

eingesehen werden.

Allgemeine Auftragsbedingungen / Gerichtsstand / anzuwendendes Recht

Meine Tätigkeit erfolgt auf der Basis der "Allgemeinen Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften" [228 KB] in der Fassung von Dezember 2012. Soweit gesetzlich zulässig gilt der Gerichtsstand Lüneburg und die Anwendung nur deutschen Rechts als vereinbart.


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Die für Steuerberater gesetzlich vorgeschriebene Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin.

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG) in Verbindung mit den §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB). Bei der Angabe des räumlichen Geltungsbereiches stütze ich mich auf den Inhalt der jeweils relevanten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) [334 KB] in der aktuellen Version.

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche

a) welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im Falle eines inländischen Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO);

b) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts;

c) aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.

Die Risikoausschlüsse gemäß Ziff. a) und b) gelten jedoch nicht für das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der zuvor nicht genannten Staaten, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zu Grunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt. Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zu Grunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt.

Vergütung für meine Tätigkeit

Für meine Tätigkeit berechne ich Honorare auf der Basis der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) und gegebenenfalls individueller Honorarvereinbarung i.S.v. § 4 StBVV. Die konkrete Gebühr richtet sich gemäß § 11 StBVV nach den Umständen des Einzelfalles (z.B. Umfang und Schwierigkeit der beruflichen Tätigkeit, Bedeutung der Angelegenheit). Nähere Informationen zur Berechnung der Steuerberatergebühren finden sich auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter http://www.bstbk.de (dort unter Ihr Steuerberater/Vergütung).